Wasser 

Wasser – eine der kostbarsten Ressourcen für das Leben auf unserem Planeten. Seit Menschengedenken ist das Element Wasser von Mystik, Sagen und Symbolik umwoben. Wasser fasziniert, verleitet zum Träumen und zieht uns Menschen magisch an.

Es ist also nicht verwunderlich, dass Wasser in der Geschichte der Garten- und Parkplanung ein wichtiges Element darstellt. Die gestalterischen Formen, in denen Wasser im Garten eingebunden werden kann, sind sehr vielfältig. Sei es ein romantischer Steinbrunnen, ein formales Becken, ein üppig bepflanzter Teich, ein Swimmingpool oder eine simple Dusche. Die Wasserfläche muss in das Gesamtkonzept des Gartens passen und der späteren Nutzung entsprechen.